Neu: Sauna ab 7 Jahre

Ab dem 1. Januar 2017 ist der Zutritt in unsere Saunawelt Kindern erst ab einem Alter von sieben Jahren gestattet.

Damit wollen wir zum einen die Kinder schützen, die oftmals ohne Begleitung ihrer Eltern in der Saunawelt unterwegs sind und zum Teil nicht wirklich wissen, wo sich ihre Eltern gerade aufhalten. Leider haben immer wieder Eltern ihre kleinen Kinder unbeaufsichtigt gelassen.

Allein gelassene Kinder toben im Solebecken und vergnügen sich lautstark auf ihren Liegen oder beim Rennen durch die Saunawelt. Sie können nichts dafür - es sind eben Kinder. Erholung suchende Gäste, die sich bei einem Aufenthalt in unserer Saunawelt entspannen wollen, können so allerdings nicht die ersehnte Ruhe finden.

Wir sind ein kinder- und familienfreundliches Unternehmen und haben in den vergangenen Jahren Kinder jeglichen Alters in der Saunawelt willkommen geheißen. Leider mussten wir nun einsehen, dass es oftmals nicht funktioniert. Es tut uns leid für diejenigen Familien, die sich vorbildlich benommen haben. Die Zahl derer, die es nicht taten (trotz netter Hinweise unserer Mitarbeiter) hat jedoch überhandgenommen. Viele Beschwerden gehen diesbezüglich bei uns ein. Wir möchten verhindern, dass uns Wellness- & Saunagäste aus diesen Gründen nicht mehr besuchen.

Familien und Kinder können bei uns gern in der Badewelt toben, plantschen, spielen und laut sein. Wir haben Wickeltische, Babybettchen und ein Klein-Kind-Becken, das auf die Bedürfnisse der kleinen Lieblinge angepasst ist. Zudem werden wir 2018 einen Trockenspielplatz für Kinder schaffen. Kinder bis einschließlich drei Jahre erhalten ab dem 1.1.2017 einen kostenfreien Zugang in die Badewelt.

Wir bitten um Ihr Verständnis!